3-head-slide-tassen2-2015

Newsletter

OOB Updates

Gebet für Heilung

 

Wir glauben, dass Heilungen und Wunder nicht nur schöne Geschichten in der Bibel sind, sondern dass Gott tatsächlich heute noch erlebbar und erfahrbar ist und heilt. Wir erleben, wie Jesu Kraft ganz natürlich im Alltag, auf der Straße, bei der Arbeit oder im Café wirkt. Deswegen bieten wir in unserem Café auch Gebet für Heilung oder sonstige Anliegen an. Die Mitarbeiter hinter der Theke können gerne deswegen angesprochen werden.

 

Out of Bounds arbeitet zusammen mit Heilungsdienste Schweiz www.wunder-heute.tv und der Evangelischen Allianz Konstanz-Kreuzlingen.

 

Hier sind einige Berichte aus unserem Café:

 

Von Lactoseintoleranz geheilt!

Email von einem Gast:

"Wollte dir eigentlich schon früher schreiben. Nachdem ich bei euch war, dachte ich, jetzt will ich es wissen, ging in die Käserei, holte mir einen halben Liter Molke und ‎trank und... nothing happens - nichts passierte ;-)! Was ich sagen will: Gott hat mich von Laktoseintoleranz geheilt! Hallelulja, praise the Lord!"

 

Statt Wasser wieder heisse Schoggi bestellt!

Eine jüngere Frau kam ins Café, die beim ersten Mal nur ein Glas Wasser bestellte, aufgrund ihrer Lactoseintoleranz. Wir beteten für Heilung. Das nächste Mal als sie wieder kam, bestellte sie einen Latte Macchiato mit normaler Milch. Das darauffolgende Mal eine heisse Schoggi. Gott hat sie komplett von der jahrelangen Lactoseintoleranz geheilt.


Von Rückenschmerzen geheilt!

Eine ältere Frau kam zum ersten Mal ins Cafe und erzählte uns, dass sie einen Bandscheibenvorfall hatte und nun jedes Mal Schmerzen im Rücken spürt, wenn sie von einem Stuhl aufsteht. Wir legten Hände auf und beteten für Heilung. Sie spürte eine Wärme, die ihren Rücken durchfloss. Danach forderten wir sie heraus, aufzustehen und auszutesten, ob sich etwas verändert hat. Sie stand vom Stuhl auf, setzte sich wieder, stand wieder auf und war völlig verblüfft und erstaunt: „Die Schmerzen sind weg! Es tut nicht mehr weh beim Aufstehen.“ Sie konnte es nicht fassen und bewegte ihre Arme hoch und runter und stand wieder vom Stuhl auf, doch die Schmerzen waren verschwunden!

 

Basketballtraining wieder möglich!

Eine jüngere Frau, die in unser Café kam, hatte Schmerzen an ihrem Knie und konnte nicht mehr gut Basketball spielen. Wir beteten für ihr Knie und dass es wieder ganz gesund wird. Sie meinte, dass sie es beim nächsten Basketballtraining merken würde, wenn das Heilungsgebet gewirkt hat. Ein paar Tage später trafen wir sie wieder und sie erzählte freudestrahlend, dass ihr Knie beim letzten Training überhaupt nicht mehr geschmerzt hatte.